Ackerhelden

Die Ackerhelden möchten mit Ihren Ackerstücken bei den Menschen ein stärkeres Bewusstsein für Ernährung fördern. Das Konzept ist genial: Man kann selbst Gemüse in Bioqualität anbauen, pflegen und ernten, somit wächst die Wertschätzung für die eigene Ernährung. „Echte Helden ackern selbst!“ – Farmitoo konnte mit einem der Gründer, Tobias Paulert, über die Idee hinter den Ackerhelden sprechen.

Können Sie bitte in einigen Worten beschreiben, was die Ackerhelden sind (Ziele, Gründung, Team, Ort, …)?

Wir sind ein junges Unternehmen aus Essen im Ruhrgebiet. Ende 2012 entschlossen sich Birger Brock und ich (Tobias Paulert) zur Gründung.

Welche Philosophie steckt hinter den Ackerhelden?

Wir finden, dass die Menschen regional und emotional stärker mit ihrer Ernährung verbunden sein müssen. Um diese Verbindung zu unterstützen, kann man bei den Ackerhelden sein eigenes Ackerstück mieten (bereits bepflanzt mit diversen Gemüsesorten) und von Mai bis November darauf Gemüse anbauen, pflanzen, pflegen und ernten.

ackerhelden_landwirtschaft_bio
Copyright Ackerhelden GmbH. All rights reserved. 

Bei allem was wir tun und anbieten – ob Boden, Gemüse oder Saatgut – die zertifizierte ökologische Landwirtschaft steht immer im Mittelpunkt. Zum Konzept des Selbstanbaus gehört für uns selbstverständlich auch ein Bewusstsein für bio. Die Flächen, die wir anbieten, sind alle nach den Richtlinien von Bioland, Naturland oder Demeter bewirtschaftet und zertifiziert: Ohne schadstoffhaltige Pestizide, Herbizide oder chemische Dünger. Die Ackerhelden sind deutschlandweit der einzige Selbsternte-Anbieter, der das garantieren kann.

Wie kann man mitmachen – wie wird man also Ackerheld?

Auf unserer Website kann man alle verfügbaren Biogemüsemietgärten einsehen und anmieten. Wenn keine Ackerfläche in der Nähe ist, kann man sich unser Biosaatgut und  Biogemüsehochbeete auch nach Hause liefern lassen. Wir sind Ansprechpartner für alle Fragen, Tipps und Tricks.

ackerhelden_landwirtschaft_bio
Copyright Ackerhelden GmbH. All rights reserved. 

Welche Ziele und Wünsche haben Sie für Ihr Unternehmen?

Wir möchten auch in Zukunft die Menschen dafür begeistern, ihre Ernährungsweise zu überdenken und die Herstellung ihres Essens mehr wertzuschätzen. Das Thema „bio“ ist uns besonders wichtig und wird immer Teil unseres Konzepts sein. Wir möchten eine gesunde, ganzheitliche Ernährung allen Mitbürger/innen zugänglich machen. Unser Ziel ist es, zum Wohle von Natur, Umwelt und Menschheit das Konsumverhalten in Frage zu stellen.

One comment Add yours
  1. Ich finde diese Idee super! So ist man auch nur Regional, was auch einen positiven Effekt auf die Umwelt hat. Wir sollten Heutzutage, unser Bewusstsein verschärfen. Wir alle sind so auf Technik und Fortschritt gedrillt, dass wir manchmal die einfachsten Dinge verlernen und zu schätzen verlieren. Meine Familie baut bei sich Zuhause an, aber für alle die kein eigenes Stück Land haben, ist das eine Super Möglichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.