Wie wählt man ein Weidezaungerät aus?

Weidezaungeräte oder Elektrozaun-Energieversorger werden verwendet, um die Drähte (Drähte, Bänder, Netze …) eines Elektrozauns mit Energie zu versorgen.

Die Weidenzaungeräte liefern einen elektrischen Stromimpuls, sobald ein Tier (oder ein Mensch!) einen der Drähte berührt. Diese „elektrischen Entladungen“ führen dazu, dass das Tier Angst davor hat, den Kontakt zu wiederholen. Es gibt viele verschiedene Arten von Weidezaungeräten auf dem Markt und es kann schwierig sein, sich zurechtzufinden. Hier ist ein Ratgeber, der Ihnen bei Ihrem Kauf hilfreich sein kann.

Die vier Hauptparameter, die bei der Auswahl Ihres Elektro-Weidezaungeräts zu berücksichtigen sind, sind folgende:

  1. Der Stromversorgungsmodus (Batteriestromerzeuger, Netzstromerzeuger, …)
  2. Die Tierart
  3. Der Zaunumfang
  4. Die Art der Vegetation

Der Stromversorgungsmodus:

Weidezaungeräte müssen zum Betrieb von einer Stromquelle angetrieben werden. Es gibt vier Arten von Stromquellen:

Wenn es in der Nähe Ihres Zauns eine Steckdose gibt, bevorzugen Sie Geräte, die mit Netzstrom (230V) arbeiten. Ihre Lebensdauer ist im Allgemeinen länger, und die Wartung des Weidezaungeräts wird deutlich vereinfacht.

Gallagher_Weidezaungerät_M1400_230V
Gallagher – Weidezaungerät M1400 (230V – 13 J)

12V-Batterie-Weidezaungeräte sind eine Alternative zu netzbetriebenen Geräten, aber es ist notwendig, die Batterie regelmäßig aufzuladen. Die Häufigkeit des Wiederaufladens hängt von der Art und Länge des Zauns ab. Um die Autonomie von 12V-Batterie-Weidezaungeräte zu verlängern, ist es möglich, sie an ein Solarpanel („Solar-Weidezaungeräte “) zu koppeln.

Gallagher_Solar_Weidezaungerät
Gallagher – Solar-Weidezaungerät S400 mit 2 Akkus (12V – 4,0 J)

9V-Batterie-Weidezaungeräte werden im Allgemeinen für kleine oder vorübergehende Zäune verwendet. Es ist in der Tat notwendig, die Batterie zu wechseln, wenn sie verbraucht ist.

Janschitz_Weidezaungerät_Herkules_9V
Janschitz GmbH – Weidezaungerät Herkules SB 5 Duo, 9V
Die Tierart:

Die Art des einzusperrenden Tieres bestimmt die Leistung des zu verwendenden Weidezaungeräts. Für Tiere, die schwer einzudämmen sind (Wildschweine, Wildtiere usw.), sollten effizientere Geräte verwendet werden. Auch „langhaarige “ oder „dickhäutige “ Tiere benötigen kräftigere Energieversorger. Für Tiere, die leichter zu halten sind (Kühe, Pferde, Schweine, Haustiere usw.), genügt ein weniger starkes Gerät mit gleichem Umfang.

Der Zaunumfang:

Der Zaunumfang stellt die Gesamtlänge des Zauns dar (nicht die kumulative Länge der verwendeten elektrischen Drähte). Je größer der Zaunumfang, desto leistungsstärker sollte natürlich das Weidezaungerät sein, für das Sie sich entscheiden.

Die Art der Vegetation:

Die Art der Vegetation ist der letzte Schlüsselparameter bei der Wahl eines Weidezaungeräts. Wenn um den Elektrozaun herum viel Vegetation vorhanden ist, kann sie einen der Drähte berühren. Dies führt zu einem „Ladungsverlust“, d.h. zu einem Energieverlust durch die vom Zaun erzeugte elektrische Entladung.

Weidezaungeräte-Hersteller einigen sich oft auf drei Arten von Vegetation:

  • Vegetationsfreies Land: Dies ist wirklich Land mit sehr niedrigem Gras, das wahrscheinlich keinen der elektrischen Drähte im Zaun berührt.
  • Normal-bewachsenes Land: Dies ist das übliche Land, wo Gras an manchen Stellen eine der Stromleitungen berühren kann.
  • Dicht-bewachsenes Land: Hohes Gras wird den Elektrozaun berühren und zu Lastverlusten führen. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, ist ein stärkeres Weidezaungerät erforderlich.

Im Allgemeinen ist es aus Sicherheitsgründen vorzuziehen, Ihr Land als „normal bewachsen “ zu betrachten.

Anschließend:

Die meisten Hersteller von Elektrozaun-Energieversorgern (Gallagher, Pulsara, Janschitz, usw.) geben auf ihrem Produktblatt die Art der Stromversorgung für die Energieversorger (Netz, 12V-Batterie, Solar usw.) sowie den maximal empfohlenen Zaunumfang je nach Tier- und Pflanzenart an.

Im Zweifelsfall können Sie auf dieser Seite auch den von Farmitoo erstellten Konfigurator verwenden, der Ihnen beim Kauf des Weidezaungeräts helfen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.