Bernstein – Ihr Partner für Elektronik-Handwerkzeuge und Werkstatt-Ausstattungen

Guten Tag Herr Hufeisen, vielen Dank erst einmal für Ihre Bereitschaft, mit uns dieses Interview   zu   führen.   Könnten   Sie   beginnend Bernstein  und   die Unternehmensgeschichte vorstellen?

Die Bernstein-Werkzeugfabrik wurde 1956 gegründet und ist in Remscheid ansässig. Der Name Bernstein setzt sich aus dem Namen des Gründers, Bernhard Steinrücke, zusammen. Wir sind ein Hersteller, speziell für Elektroniker- und Feinmechaniker-Handwerkzeuge. Zur heutigen Zeit werden diese überwiegend als leitfähige oder ableitfähige ESD Werkzeuge produziert, um elektrostatische Aufladungen zu verhindern. Unsere Produkte werden überwiegend in unserem Werk in Remscheid hergestellt.

Was unterscheidet die von Ihnen entwickelten Werkzeuge von denen anderer Unternehmen Ihrer Branche? Was macht Ihre Produkte so besonders?

Dazu muss man sagen, dass wir kein klassischer Werkzeughersteller sind. Wir stellen sehr spezielle Produkte her, welche größtenteils Nischenprodukte sind und somit auch nicht von jedem genutzt werden. Das heißt im Allgemeinen, dass es spezielle Produkte für Industrielösungen sind. Zum Beispiel werden unsere Produkte oft im Mobilbereich, bei beispielsweise Smartphone Herstellern, gebraucht. Wir haben uns über Jahre hinweg ein umfassendes Know-how und Erfahrung angeeignet, was uns hilft die Produkte bestmöglich für unseren Kunden zu entwickeln. Bernstein ist außerdem bekannt für einen sehr hohen Qualitätsstandard, da die Produkte überwiegend Made in Germany sind. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen in unserer Branche, die sich auf ein bestimmtes Werkzeug spezialisiert haben, bieten wir dem Kunden ein breites Produktportfolio und decken somit gleich mehrere Bedürfnisse ab. 

Bitte nennen Sie mir eins dieser speziellen Produkte und erklären Sie uns dieses etwas näher?

Zum Beispiel der Kugelgelenk-Schraubstock SPANNFIX 4.0. Der Name Spannfix ist ein kleines Wortspiel und soll heißen “schnell etwas einklemmen”. Den Schraubstock haben wir erst letztes Jahr auf den Markt gebracht. Er ist sehr einzigartig, da er so gesehen der größte Schraubstock auf einem Kugelgelenk ist. Wir haben damit auf der letzten Eisenwarenmesse, die leider wegen der Pandemie nicht stattfinden konnte, den Eisen Award gewonnen in der Kategorie Werkstatteinrichtung. Der Grundgedanke Bernsteins, Kunden bei speziellen Problemen eine Lösungen bieten zu können, spiegelt sich in diesem Produkt sehr gut wieder. 

Wie können Sie einem potentiellen Kunden beim Aussuchen des passenden Produktes weiterhelfen? 

Unser Ziel ist es immer ganz nah mit den Kunden zusammenzuarbeiten. Wir möchten dem Kunden nicht nur einfach Produkte bieten, sondern auch gemeinsame Lösungen entwickeln. Wir stehen dem Kunden in jeder Situation zur Seite, ob vor oder nach dem Kauf. 

Ich danke Ihnen herzlich für Ihre Bereitschaft dieses Interview mit mir zu führen und wünsche Ihnen alles Gute, sowie eine weitere erfolgreiche Partnerschaft mit Farmitoo.com!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.